Grabpflege

Als Ihre Friedhofsgärtnerei in und um Lüneburg, führen wir  für Sie sämtliche Arbeiten rund um Ihr Grab aus. Dazu gehören Leistungen aus der Grabpflege sowie Dauergrabpflege. Im Einzelnen gehören dazu die Befreiung des Grabes von Verschmutzungen, die Düngung, das Gießen und der Schnitt der Pflanzen, die Erneuerung der Anlage nach Einsenkschäden sowie die jahreszeitlich wechselnde Bepflanzung mit Frühjahrs-, Sommer- und Herbstblumen.

Haben Sie Fragen zum Thema Grabpflege? Kommen Sie einfach zu uns dierekt auf dem Michaelisfriedhof in Lüneburg oder in den Hauptbetrieb in Reppenstedt. Oder rufen Sie uns an.

 

Dauergrabpflege

Immer wieder taucht die Frage auf, wie die Pflege des eigenen Grabes über den Tod hinaus gegenüber möglichen Erben rechtlich sichergestellt werden kann.

Als langjähriger Partner der Treuhandstelle für Dauergrabpflege, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, in Zusammenarbeit mit der Treuhandstelle für Dauergrabpflege eine zuverlässige und vertrauensvolle Lösung für Ihr Grab an.

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag:
09:00 bis 18:00 Uhr


Samstag:
09:00 bis 16:00 Uhr
(Nov. - Feb. bis 14:00 Uhr)


Sonntag:
10:00 bis 12:00 Uhr


×

Unser Tagestipp | 19. Oktober 2017

Topinambur

Topinambur (Helianthus tuberosus) ist eine attraktive mehrjährige Sonnenblumenart, die Zierde und Nutzen gleichermaßen in sich vereint. Sie blüht gelb von August bis Oktober. Die kleinen Sonnenblumen thronen auf teils 2 Meter hohen Stielen. Daneben bilden die Pflanzen unterirdische, längliche Knollen aus. Diese Knollen sind ein leckeres Wurzelgemüse, das am besten mit Kartoffeln vergleichbar ist. Es kann allerdings auch roh verköstigt werden. Topinambur ist eine äußerst anspruchslose Zierpflanze, die lediglich ausreichend Wasser verlangt. Sie stammt ursprünglich aus Amerika und wurde im 17. Jahrhundert nach Europa eingeführt. Bereits die Indianer nutzen die Knollen als Gemüse.

Topinambur