Grabpflege

Als Ihre Friedhofsgärtnerei in und um Lüneburg, führen wir  für Sie sämtliche Arbeiten rund um Ihr Grab aus. Dazu gehören Leistungen aus der Grabpflege sowie Dauergrabpflege. Im Einzelnen gehören dazu die Befreiung des Grabes von Verschmutzungen, die Düngung, das Gießen und der Schnitt der Pflanzen, die Erneuerung der Anlage nach Einsenkschäden sowie die jahreszeitlich wechselnde Bepflanzung mit Frühjahrs-, Sommer- und Herbstblumen.

Haben Sie Fragen zum Thema Grabpflege? Kommen Sie einfach zu uns dierekt auf dem Michaelisfriedhof in Lüneburg oder in den Hauptbetrieb in Reppenstedt. Oder rufen Sie uns an.

 

Dauergrabpflege

Immer wieder taucht die Frage auf, wie die Pflege des eigenen Grabes über den Tod hinaus gegenüber möglichen Erben rechtlich sichergestellt werden kann.

Als langjähriger Partner der Treuhandstelle für Dauergrabpflege, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, in Zusammenarbeit mit der Treuhandstelle für Dauergrabpflege eine zuverlässige und vertrauensvolle Lösung für Ihr Grab an.

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag:
09:00 bis 18:00 Uhr


Samstag:
09:00 bis 16:00 Uhr
(Nov. - Feb. bis 14:00 Uhr)


Sonntag:
10:00 bis 12:00 Uhr


×

Unser Tagestipp | 23. April 2018

Bodenverdichtungen aufbrechen

Auf einem verdichteten Boden gedeiht nicht viel. Achten Sie besonders bei Neubauflächen, dass Bodenverdichtungen - meist die Folge des Einsatzes schwerer Baumaschinen - vor dem Oberbodenauftrag gründlich aufgebrochen werden. Mit der Spatenprobe können Sie feststellen, ob der Boden ausreichend locker ist. Ein guter Boden ist mindestens in den obersten 40 cm locker und krümelig. Oberflächennahe Verdichtungen können mit einer Fräse ausrissen werden. Für tieferliegende Blockaden ist ein Bagger notwendig.

Bodenverdichtungen aufbrechen